Wie schaffst du es, dich nicht in mich zu verlieben? Ich bin wie Schokolade!

Sie ist eine Modestilistin und vernäht ihre Ideen, Fantasien, Gedanken und Träume in die Entwürfe ihrer Kleider. Er arbeitet im Caffè Pedrocchi in Padova und macht unwiderstehliche Schokolade. Eine berührende Liebesgeschichte.



Luca ist überglücklich, dass er den früheren Zug versäumt hat und jetzt unverhofft mit Vanessa allein in diesem Abteil sitzt. Sie erzählt ihm von ihrem Beruf, als er sie danach fragt und lächelt dann schelmisch: "Wie steht es mit Ihnen?" "Lieben Sie Schokolade?", ist seine Antwort darauf.


Und so als würde das Wort allein schon etwas in ihr auslösen, zeigt sich ein Strahlen in ihrem Gesicht: "Ja sehr! Für mich ist sie Trost ohne Worte und eine himmlische Verführung!" "Ich mache Schokolade!", erklärt er ihr in sanfter Stimmlage und möchte ihr eigentlich sagen, dass Schokolade noch viel mehr ist. Nicht nur köstlich, dunkel, üppig, cremig und mild, sondern auch sinnlich, potent, anregend und exzessiv. Glücksgefühle, Fantasie, Leidenschaft und Liebe erzeugt. Das Aufleuchten in seinen Augen dabei, lässt sie verwirrt aus dem Fenster schauen und sie hat plötzlich das Gefühl, dass es viel zu heiß im Zugabteil ist.

Aber dunkle Schokolade kann noch mehr! Ihre wertvollen Substanzen garantieren unzählige Effekte, um sich wohlzufühlen. Tatsächlich enthält der hoch prozentige Kakao das sogenannte Hormon des Glücklichseins. Schokolade essen regt die Botenstoffe für Freude und Wohlgefühle an, stimuliert Zonen im Gehirn, die Stress und Depression hemmen und mildert den Schmerz. Außerdem fördert sie die Produktion von Seroton, das beruhigt, den Schlaf fördert und die Konzentration sowie Aufmerksamkeit hebt. Und nicht minder wichtig, wirkt Schokolade gegen das Altern der Haut!





Also dunkle Schokolade in Maßen genossen macht glücklich und ist gesund!


Wie wäre es mit "Spaghetti alla cioccolato"? Die pure Verführung! Mit diesem Gericht verwöhnt der junge Confiseur seine Angebetete.


Soßen-Rezept:

450 g Schokoladenwürfel - mindestens 70% Kakaoanteil 1/2 Tasse feine weiße Semmelbrösel 1 Bund Petersilie Olivenöl extra vergine 1 Knoblauchzehe 1 kleine rote Pfefferoni


Die Spaghetti in reichlich gesalzenen Wasser kochen. In Olivenöl die Knoblauchzehe und die Pfefferoni anlaufen lassen, dann Knoblauch entfernen und Schokoladenwürfel dazugeben bis sie schmelzen. Wenn die Soße zu dünn ist, etwas von den Bröseln einrühren. Vom Feuer nehmen, die Spaghetti al dente aus dem Wasser heben und daruntermischen. In tiefen Tellern mit Schokoladenspänen garniert servieren.


Ich kann euch versichern, es wirkt aphrodisierend und schmeck himmlisch! ❤️ Also auch ausprobieren!!


📕 Aus meinem Buch "Die Modestilist und ihr Briefschreiber"


Liebesgeschichte






IMG_3553.jpg

Ciao, grazie mille fürs Vorbeischauen!

Italien ist für mich viel mehr, als nur ein Land das ich liebe, dessen Sprache ich spreche und das zu meiner zweiten Heimat wurde. Italien ist die Bühne für meine Romane. 

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Nachricht!

 dafür gibts für dich
ein Lesezeichen mit
italienischen Rezepten

lesezeichen.blog Kopie.jpeg
lesezeichen.blog2 Kopie.jpeg