top of page

Glück - Zufallsglück - Wohlfühlglück!

Zitat: "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!" Aber was ist eigentlich Glück? Ein Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung? Vielleicht ist Glück das Maß, in dem man das eigene Leben mag!



Glückskäfer


Der Marienkäfer - Glücksbringer und in der Schädlingsvertilgung tätig. Für den Gärtner also tatsächlich ein echter Glückskäfer! Zudem sollen sie vor Hexen und Unheil schützen.



Bad Aussee - Österreich


Es heißt: Glück muss man können! Weil es ist die positive Bewertung des eigenen Lebens ist! Und das Glücksrezept eines jeder Menschen sehr unterschiedlich ist. Aber bei einem Ausflug in die Natur die herrlichen Ausblicke zu genießen, erzeugt bestimmt Glücksgefühle!



Great ocean road - Australien


Wie wäre es mit Sehnsuchtsorte, wo man schon einmal war und die Erinnerung positive Gefühle weckt oder wo man für sein Leben gerne hinmöchte. Wie hier ans andere Ende der Welt - die Great Ocean Road in Australien - mit einem Blick in die Weite der Unendlichkeit.



Glücksklee backen


Ja, und dann gibt es auch den 4 blättrigen Glücksklee. Selten in der Natur zu finden, man kann ihn aber beim Blumenhändler als Glücksbringer zum Jahreswechsel kaufen. Oder ... wir binden uns eine Schürze um und backen uns selbst einen.


Die Schriftstellerin Carmen Sylva (1877 - 1962) meinte: "Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben." Und der englische Philosoph, Sir Francis Bacon (1562 - 1636) war überzeugt: "Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."


Elma's Poesieblumen

Meine Protagonistin Vittoria überlegt nach einem überstandenen Abenteuer: "Ist Glück zu haben eine Frage des Zufalls? Oder eine Folge kluger Entscheidungen?"





Eure Meinung dazu würde mich brennend interessieren! ❤️ lichst eure Elma



weibliche Perspektiven








IMG_355301.0 Kopie.jpg

Der Wunsch, einmal selbst ein Buch zu schreiben setzte sich wie eine Vision in meinem Kopf fest, als ich vor Jahren für meine Freundinnen ein schmales Buch vom italienischen ins deutsche übersetzte.

Keine Beiträge und
Romanfolgen verpassen.

Danke für die Nachricht!

IMG_5026 Kopie 2_edited_edited.jpg
... und als  Fantasiehexe

Mein Erzähler-Mix:
Inspiration, Realität, Fiktion, Recherche und Fantasie.

Ich kann nicht sagen, was genau mich zu
meinen Geschichten inspiriert.

Ist es der Ort, eine interessante Begegnung,
die erlebte Situation oder ein fesselndes Gespräch, vielleicht ein Zusammentreffen
mit außergewöhnlichen Menschen ...

 

Tatsächlich beobachte ich gerne mein Umfeld! Sitze auf der piazza bei einem caffè semplice, esse in einer der kleinen Osteria's ein 
pranzo di lavoro, wo sich Arbeiter und

Bankangestellte den Tisch teilen oder höre den mercantini auf den Wochenmärkten zu, eine ganz spezielle italienische Besonderheit.

Die venezianische Porzellanmaske

pexels-lucas-pezeta-2064756.jpg
Fortsetzungsroman

Mein Autoren-Ich 

bottom of page